Dreck, Staub und viel zerschlagenes Holz… der Abriss unseres alten Ladens in der Breiten Straße 24 hat begonnen. Nach fast 23 Jahren kann man das schonmal machen,  es hat halt alles seine Zeit. Unsere Tischlermeister Richard Sasse und Paul Beck geben alles um die Räume schnell umgestalten zu können. Ich kann Euch versichern, die Jungs haben da schon wirklich tolle Ideen entwickelt.

Die aktuelle Situation mitten in der Corona-Krise macht den Ganzen Ladenumbau schon zu einer enormen Herausforderung für unser kleines Unternehmen. Aber ich weiss es wird gut! Die Freude und die Aufbruchsstimmung kann man kaum in Worte fassen. Ihr könnt zurecht gespannt sein 😉

Es freut mich besonders das wir hier komplett mit ortsansässigen Handwerkern, Meistern und Partnern arbeiten können. Sogar das Holz für den neuen Laden kommt größtenteils aus unserer Gegend. Bei der Planung des neuen Ladens haben wir sogar daran gedacht, dass  das Material und Beschaffenheit der Werkstoffe selbst nach 20 Jahren ( wenn wieder umgebaut wird ) nochmals verwendet, umgebaut oder für neue Projekte genutzt werden kann. Wir wollen ja keinen unnötigen Zukunftsmüll produzieren.

Es bleibt also spannend!

Liebe Grüße aus der Backstube!

Euer Konrad